Skip links

BYTECLUB GmbH, Hamburg
„Azubis binden wir von der ersten Stunde an ein“

Das IT-Haus BYTECLUB hat seine Zentrale in Hamburg, die 350 Mitarbeitende sind jedoch über 41 Standorte verteilt. Ob Hard- oder Software, Consulting oder Support – BYTECLUB ist breit aufgestellt. Wir sprachen mit Ilknur Siebert über Ausbildungschancen in der IT.

Ilknur, BYTECLUB ist ein IT-Unternehmen, hat aber gleichzeitig zehn Marken, also mehrere Unternehmen im Unternehmen. Wie erklärt sich das?

Bei der Frage musste ich schon oft schmunzeln. Den BYTECLUB und seine zehn Tochtergesellschaften verbindet die Liebe zur bunten Apple-Produktwelt. All unsere Töchter haben in irgendeiner Weise mit dem angebissenen Apfel-Logo zu tun. COMSPOT, unser größtes Tochterunternehmen, ist Deutschlands größter Apple-Premium Reseller und hat elf Stores ganz nach Einrichtungsvorgaben von Apple eingerichtet. Mit dem reinen Verkauf eines Apple-Geräts ist es aber oft nicht getan – hier kommt z.B. die DESK7 zum Einsatz und bietet Firmenkunden den perfekten Mitarbeiter-Arbeitsplatz mit Lösungen zu Netzwerk- und Security und Cloud Collaboration! Da Technik bekannterweise auch kaputt gehen kann, sind wir auch für diesen Fall gewappnet und bieten in zwei Tochtergesellschaften Reparaturdienste für Apple und andere Technikhersteller an. Und so strickt sich der rote Faden auch in anderen Marken weiter fort; mit CPN Cooperation Network haben wir eine Marketingagentur mit dem Fokus auf IT-Systemhäuser und Fachländer, sind im Mobilfunkgeschäft tätig und ja, sogar Schulmöbel haben wir im Portfolio. Du merkst: Unter dem BYTECLUB-Dach tummeln sich also nicht nur zehn Tochtergesellschaften, sondern auch eine Menge Know-how in Sachen Apple mit facettenreicher Ausrichtung.

In welchen Bereichen und für welche Produktsparten und Marken sucht ihr Nachwuchs?

Wir bilden vielseitig aus. Wir suchen wissbegierige Talente in kaufmännischen, Marketing-, E-Commerce und IT-Berufen. Von Büromanagement über den Einzelhandel bis hin zu Fachinformatikern – bei uns gibt es spannende Ausbildungsmöglichkeiten. Für diesen Sommer (2024) haben wir noch freie Ausbildungsplätze im Bereich Lagerlogistik, Einzelhandel und IT-Systemmanagement – aber auch Initiativbewerbungen nehmen wir gerne entgegen.

Auf eurer Homepage schreibt ihr: „Es gibt viele Möglichkeiten, bei uns einzusteigen und ein Zeichen zu setzen“. Welches Zeichen kann ich denn als Azubis setzen?

Wir sind ein zukunftsorientiertes Unternehmen, das gerne anpackt und gemeinsam an einem Strang zieht. Von der ersten Stunde an binden wir unsere Auszubildenden in unsere Arbeitsabläufe ein und bilden ein unschlagbares Team. Den Ausbildungsrahmenplan haben wir dabei stets vor Augen. Im Gegenzug erwarten wir Engagement und Leidenschaft für den Ausbildungsberuf. Ein offenes und ehrliches Miteinander sowie natürlich auch Fleiß!

Danke für das Gespräch!

https://byteclub.rocks/karriere/

← Zurück

Leave a comment

eins × 1 =