Skip links

Poly-clip System GmbH & Co.KG
Just clip it!

Die Firma Poly-clip System GmbH & Co. KG mit Sitz in Hattersheim am Main ist Weltmarktführer bei Clipverschluss-Lösungen. Seit über 100 Jahren hilft das Unternehmen mit seinen Produkten, vor allem Lebensmittel hygienisch und haltbar zu verpacken. Welche Chancen gibt es in einem mittelständischen Unternehmen mit Weltruf für Schulabgänger:innen? Wir sprachen mit Serkan Akgül und Angelina Pfeiffer.

Frau Pfeiffer, Herr Akgül, was ist die große Herausforderung bei der Herstellung von Maschinen und den dazugehörigen Verbrauchsmaterialien?

Serkan Akgül: Die größte Herausforderung bei der Herstellung von Maschinen und den dazugehörigen Verbrauchsmaterialien besteht oft darin, die Balance zwischen Qualität, Effizienz und Kosten zu finden. Ein weiteres herausforderndes Element ist die kontinuierliche Innovation und Anpassung an sich ändernde Marktanforderungen und technologische Entwicklungen. Darüber hinaus spielen auch Aspekte wie Nachhaltigkeit, Umweltverträglichkeit und die Einhaltung von gesetzlichen Vorschriften eine immer größere Rolle. Die Herstellung von Maschinen und Verbrauchsmaterialien erfordert daher eine sorgfältige Planung und eine ganzheitliche Betrachtung aller Aspekte entlang der gesamten Wertschöpfungskette.

Spürt man, wenn man bei einem Weltmarktführer arbeitet, die Internationalität des Geschäfts auch schon in der Ausbildung?

Angelina Pfeiffer: Unsere Auszubildenden durchlaufen verschiedene Abteilungen wie z.B. den Maschinenversand und den Vertriebsinnendienst. Der Maschinenversand spielt eine entscheidende Rolle bei der Ausfuhr von Produkten ins Ausland. Der Vertriebsinnendienst hingegen ist für die Kommunikation mit unseren Tochtergesellschaften von essenzieller Bedeutung.

Was macht die Ausbildung bei Poly-clip aus Ihrer Sicht besonders?

Serkan Akgül: In unserem Familienunternehmen kommen alle gut miteinander aus! Schon während der Ausbildung haben die Auszubildenden die Möglichkeit, Prozesse mit zu verbessern und eigenständig an Projekten zu arbeiten. Ein besonderes Merkmal ist auch, das unsere Ausbilder selbst einmal Auszubildende in unserem Unternehmen waren.

Vielen Dank für das Gespräch!

www.polyclip.com/de/unternehmen/karriere

← Zurück

Leave a comment

vierzehn − eins =