Skip links

Kreissparkasse Waiblingen
„Heute sind digitale Skills gefragt!“

Was spricht für eine Ausbildung bei einer Bank? Hat die Karriere im Bankwesen in Zeiten von Online-Banking und schließenden Filialen überhaupt eine Zukunft? Wir sprachen mit Anna-Theresa Anselment, sie ist bei der Kreissparkasse Waiblingen im Ausbildungsbereich tätig.

Frau Anselment, seit dem Jahr 2000 hat sich die Anzahl der Bankfilialen in Deutschland nahezu halbiert und auch in Zukunft werden viele Banken Filialen aufgeben. Warum haben Sie als Personalverantwortliche dennoch alle Hände voll zu tun?

Naja, auch wenn sich die Art und Weise verändert, wie Bankgeschäfte abgewickelt werden, zum Beispiel durch Online Banking und digitale Services, bleibt der Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern ja bestehen. Wir müssen sicherstellen, dass unsere Teams top ausgebildet sind, um den Kunden bestmöglich zu unterstützen. Wir arbeiten ständig daran, unsere Prozesse zu optimieren und uns den neuen Herausforderungen anzupassen. Es gibt also genug zu tun, um sicherzustellen, dass wir auch in Zukunft so erfolgreich sind.

Auf der Karriereseite Ihrer Homepage haben Sie viele Punkte zusammengestellt, auf die sich Azubis freuen dürfen. Richtig entscheidend dürfte für viele aber das sein, was weiter unten zu finden ist: „Steigen Sie ein in die faszinierende Welt der Finanzen“. Was genau ist denn so faszinierend aus Ihrer Sicht?

Also aus meiner Sicht ist die Welt der Finanzen einfach faszinierend, weil sie so vielfältig und dynamisch ist. Du hast die Möglichkeit, komplexe Zusammenhänge zu verstehen und zu analysieren um Entscheidungen zu treffen. Außerdem spielt Geld eine wichtige Rolle in unserem Leben und in der Wirtschaft. Es beeinflusst so viele Bereiche und bietet viele Möglichkeiten. Die Finanzwelt ist für mich ein riesiges Puzzle, bei dem du ständig neue Teile entdecken und zusammensetzen kannst. Das macht sie für mich persönlich so spannend und faszinierend.

Was hat sich in den letzten Jahren grundlegend verändert, was die Aufgaben und die Ziele von Azubis im Bankwesen betrifft? Was fällt Ihnen da ein?

Oh da hat sich echt vieles getan! Früher ging es hauptsächlich um klassische Bankgeschäfte, heute sind digitale Skills gefragt. Bei der Kreissparkasse Waiblingen legen wir besonderen Wert auf eine umfassende Ausbildung, die nicht nur die Finanzkompetenz unsere Azubis stärkt, sondern auch ihre Fähigkeit, sich in einem zunehmenden digitalen Umfeld zurechtzufinden und dabei stehts den persönlichen Kontakt zu unseren Kunden zu pflegen. Ja, und die Vielfalt der Aufgaben macht die Ausbildung im Bankwesen heute noch spannender und abwechslungsreicher!

Auf was dürfen sich denn angehende Azubis bei Ihnen in Waiblingen freuen?

Bei uns kann man nicht nur eine Ausbildung machen, sondern auch dual studieren. Außerdem können sich die Azubis auf eine Vielzahl von Benefits freuen! Neben Lifestyle-Angeboten wie einem iPad und dem E-Gym Wellpass bieten wir auch finanzielle Vorteile wie ein super Ausbildungsvergütung oder auch eine betriebliche Altersvorsorge. Darüber hinaus unterstützen wir unsere Azubis mit Weiterbildungsmöglichkeiten, flexiblen Arbeitszeiten und einem tollen Team, das sie während der Ausbildung begleitet. Mein Tipp an die Schülerinnen und Schüler: Geht einfach mal auf unsere Seite im Internet, dort finden sich auch alle Infos zu den insgesamt fünf Berufsausbildungen, die wir anbieten.

Vielen Dank für das Gespräch, Frau Anselment!

https://www.kskwn.de/de/home/ihre-sparkasse/karriere-und-ausbildung.html

← Zurück

Leave a comment

eins × vier =