Skip links

DiscoverEU
EU-Initiative fördert Reisen zur Erkundung Europas

Alle jungen Europäer:innen sollen die Chance haben, Europa zu erleben: Aus dieser Idee entstand 2018 die Initiative „DiscoverEU“, die seit 2021 Teil des Programms Erasmus+ ist.

In einem Bewerbungsverfahren verlost die Europäische Kommission jährlich zehntausende sogenannte Travel-Pässe an 18-Jährige aus Europa. Damit können die Teilnehmenden bis zu einem Monat mit dem Zug durch ganz Europa reisen. Bisher wurden bereits 250.000 Travel-Pässe vergeben. Ziel von DiscoverEU ist es, jungen Menschen Europa und die europäische Idee näher zu bringen. Gleichzeitig unterstützt das Förderangebot die Reisenden dabei, unabhängiger zu werden, ihr Selbstvertrauen zu stärken und offen auf andere zuzugehen. DiscoverEU ist die Chance ihre Komfortzone zu verlassen und für ihr Leben zu lernen!

Jedes Jahr im Frühling und im Herbst gibt es eine Bewerbungsrunde. Teilnahmeberechtigte junge Menschen können sich allein oder in einer Gruppe mit bis zu fünf Personen bewerben. Dafür nehmen sie an einem einfachen Quiz zu Europa teil. Die Gewinner:innen erhalten Unterstützung bei der Reisevorbereitung. Außerdem werden in ganz Europa DiscoverEU-Meet-ups veranstaltet, an denen die Reisenden kostenlos teilnehmen können. Junge Menschen mit Behinderungen oder gesundheitlichen Problemen erhalten besondere Unterstützung, um auch ihnen die Teilnahme zu ermöglichen.

Anlaufstelle für Fragen zu DiscoverEU ist Eurodesk Deutschland. Dieses Jugendinformationsnetzwerk hat das Ziel, Jugendlichen und Multiplikator:innen, die mit jungen Menschen arbeiten, den Zugang zu Mobilität in Europa und der Welt zu erleichtern. Monatlich informiert Eurodesk Deutschland mit dem rausvonzuhaus-Newsletter zu Auslandsaufenthalten und zu den aktuellen DiscoverEU-Bewerbungsrunden.

DiscoverEU-Bewerbungsportal

Eurodesk Deutschland

← Zurück

Leave a comment

4 × 5 =